„Durch einen externen Datenschutzbeauftragten, sichern Sie sich umfassendes Know-How zu diesem komplexen Thema und bekommen Ihr Haftungsrisiko in den Griff „
Bettina Schneider, Juristin